Egmond Online

Erreichbarkeit und bezahltes Parken in Egmond aan Zee
Wenn Sie Egmond aan Zee mit dem Auto besuchen, bitten wir Sie dieses auf dem grossen Parkplatz Egmond-Süd (Zuid) zu parken oder auf dem Nord-/oder Süd-Boulevard. Folgen Sie den Schildern, die Sie zu den Parkplätzen leiten.

 

In Egmond aan Zee ist ab 1. April bis 1. Oktober zwischen 10:00 bis 19:00 Uhr  parken zahlungspflichtig! Preis (Euro 1,50 pro Stunde) Aufpassen! – auf der Voorstraat und einem Stück Julianastraat gelten andere Tarife! Parken in den 2 anderen Dörfern Egmond Binnen und De Hoef ist gratis! Genauso wie in anderen Badeorten gilt auch für Egmond
an warmen Tagen (Juli/August) Überfüllung – besonders an den Wochenenden - !

 

Staus und wenig Platz
Mit dem Auto ist Egmond aan Zee nur über eine Straße erreichbar – Egmonderstraatweg -.
Das bedeutet natürlich an schönen Sommertagen, dass Sie oft im Stau stehen und vielleicht nur sehr schwer einen Parkplatz bekommen. Manchmal ist es möglich noch einen Parkplatz bei dem früheren Spielgarten, d.h. letzte Ampel vor Egmond rechts in der Kurve zu bekommen.


Besser wäre es wenn Sie Ihr Auto (vor allem bei schönem Wetter) auf dem grossen Parkplatz
bei der Sporthalle de Meent  stehenlassen und mit dem Bus Linie 165  oder Ihrem mitgebrachten Fahrrad in Richtung Strand fahren.

Das OV-Taxi
Das OV-Taxi fährt jeden Tag von 06.00 bis 24:00 und ist für jeden, der es nicht schlimm findet auch mal Umwege und Wartezeiten in Kauf zu nehmen. (der Zeitverlust ist meistens nicht mehr als 20 Minuten). In Gemeindehäusern, Nachbarschaftshäusern, etc. finden Sie Unterlagen/Informationen über das OV-Taxi. Sie werden sehr zufrieden sein, wenn Sie die „Spielregeln“ kennen! Wir geben sie hier in Kürze wieder:

 

Sie rufen die Hotline OV-Taxi Nr.: 0900-8878 an. Bei Bedarf rufen Sie ca. 1 Stunde vorher an und hören sofort was die Kosten sind. Sie möchten z.B. einen Wagen um 10:00 Uhr, dann kommt das Taxi ca. 09:45 oder 10:15 Uhr. Bei grosser Nachfrage kann es schon mal zu Wartezeiten kommen.

 

OV-Taxi im Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel. Benötigen Sie Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel können Sie OV-Taxi eine ½ Stunde vorher bestellen (aber nur in diesem Fall)!
Das OV-Taxi strebt danach, Ihnen kurze Wartezeiten zu garantieren! Beachten Sie aber bitte die Zeit, die Sie selber nötig haben um zu den Haltestellen des OV-Taxis zu kommen. Bei Anschlüssen an öffentliche Verkehrsmittel können Sie auch Ihren Hund mitnehmen.

 

Die Kosten für das OV¬-Taxi sind Euro 2,40 für die ersten 2 Zonen, jede weitere Zone mehr kostet ebenfalls Euro 2,40 (1 Zone ist ca. 4 km) Kinder bis 4 Jahre fahren gratis.
Kinder 4 – 11 Jahre und Personen über 65 Jahre zahlen geminderten Tarif (die ersten 2 Zonen Euro 1,50). Personen die medizinische Hilfe/Hilfsmittel nötig haben bezahlen noch weniger und können eventuell noch Begleitpersonen gratis mitnehmen. Sie können die Kosten am Telefon bereits absprechen und bezahlen dann bar im Taxi.

 

Gäste
Die meisten Hotels, Pensionen und auch Privatvermieter haben Parkkarten für ihre Gäste. Diese Parkkarten sind  in der Zone A nicht gültig! Bitte beachten Sie beim parken die entsprechenden Hinweistafeln! Die (Knöllchen) kosten ca. um die Euro 60,-.

 

Invaliden (Menschen mit Behindertenausweis)
Mit Ihrem Behindertenausweis können Sie in unserer Gemeinde überall gratis parken.
In Zone A müssen Sie zusätzlich eine Parkscheibe gebrauchen. (beides gut sichtbar in der Frontscheibe auslegen).

 

Öffentliche Verkehrsmittel
Immer wieder ein Abenteuer! Wenn Sie gar nicht oder nur noch wenig öffentliche Verkehrsmittel in Anspruch nehmen – probieren Sie es mal wieder - ! Viel preiswerter als bezahltes parken! Z.B. ein/-aussteigen in einem Dorf und zum anderen laufen. Ein Tag durch unsere schönen Dörfer kann schön und lehrsam sein für Jung und Alt. Unsere historischen Einrichtungen sind meisten gratis zu besuchen.

 

Auch ein leckerer Fisch oder ein Eis kostet nicht die Welt. Auch unser buurtbus (fährt durch alle 3 Dörfer) ist sehr preiswert. Das OV-Taxi fährt natürlich – für jeden der das wünscht – auch am Sonntag, wenn der buurtbus Pause hat. Wenn Sie diese Seite gelesen haben, brauchen Sie sich nicht mehr um alle die komplizierten Internetinformationen über öffentliche Verkehrsmittel zu kümmern.

 

Vorteilhaft und schnell nach Egmond
Bus Linie 165 Connexxion bringt Sie in ca. 20 Minuten vom Hauptbahnhof Alkmaar nach Egmond aan Zee und Egmond aan den Hoef. (alle ½ Stunde und Abends stündlich) Egmond Binnen ist damit leider nicht zu erreichen. Die Fahrt geht durch ein wunderbares Gebiet – Felder mit Kühen, Schafen , Pferden und natürlich saisonabhängig durch herrliche Tulpenfelder –
Linie 164 Connexxion verbindet Egmond aan den Hoef, Egmond aan Zee, Heiloo und Castricum. Der Bus fährt halbstündlich im Berufsverkehr und danach stündlich.
 

Noch mehr Informationen finden Sie unter: www.connexxion. Darüberhinaus können Sie sich sogenannte „Strippenkarten“ Stempelkarten in den Vorverkaufsstellen – Buchhandel, VVV kaufen – viel günstiger als im Bus -. Nach 09:00 Uhr gilt der Euro 2,50 Tarif z. B. hin und zurück nach Almaar. Weitere Infomationen nach Bedarf gibt Ihnen auch gerne einer unserer freundlichen Busfahrer/-innen.

 

Zuganschlüsse Alkmaar/Heiloo/Castricum
Jeder Zug stoppt in Alkmaar, verschiedene auch in Heiloo und Castricum.
Um Weiterzukommen haben wir die Busverbindungen 164 und 165 Connexxion.

 

Radfahren
Mit dem Fahrrad die Egmonder Dörfer erkunden. Von welcher Richtung Sie auch immer kommen – alle unsere Dörfer sind per Fahrrad über wunderschöne Felder,  Weideland, Blumenfelder, etc. zu erreichen.
 

Von Alkmaar folgen Sie dem Fahrradweg – Hoeverweg - und wenn Sie es nicht eilig haben, dann empfehlen wir den Meerweg lang am Egmondermeer zu nehmen. Dieser Schleichweg beginnt an der Westseite des Parkplatzes – Sportzentrum de Meent -.Später kommen Sie wieder auf den Hoeverweg und der führt Sie von selbst entlang an den alten Fundamenten von Schloss  Egmond – Richtung Strand –


Ab Heiloo fahren Sie über den Zeeweg nach Egmond aan den Hoef. Eine Alternative ist Maalwater durch die Weidefelder des Egmondermeer, das Zomerdijkje und die Mosselaan. Nach Egmond Binnen gelangen Sie über den Vennewatersweg. Sie kommen dann von selber an unserer schönen Abtei (Kerzen zu kaufen) und dem Albertusakker vorbei und automatisch erreichen Sie durch die Dünen alle unsere Dörfer. Auch der Fahrradweg ab Bergen ist bildschön. Richtung Egmond aan den Hoef kommen Sie vorbei am ehemaligen Karmelkloster und dann weiter über den Delverspad nach Egmond aan Zee.

 

Wenn Sie mit dem Zug in Alkmaar oder Castricum ankommen, dann können Sie auch ein Fahrrad mieten. Sehr zu empfehlen ist ein Abonnement  für ca. Euro 10,-- pro Jahr für ein OV-Fahrrad.

Melden Sie sich an über Internet: www.ov-fiets.nl und Sie können dann einfach mit Ihrem Pass ein Fahrrad mieten für nur Euro 2,85 pro Tag. Abgerechnet wird über Ihre Bankverbindung. Beachten Sie bitte, dass es ein paar Wochen dauert ehe alles registriert ist. (darum früh genug buchen)

 

Eine Fahrradtour durch die Egmonder Dörfer ist nicht allein für Einzelgänger – nein auch für Gruppen –informieren Sie sich früh genug und wenden Sie sich an die vorher genannten Anlaufstellen um Dünenkarten, Fahrradkarten und Spazierkarten zu erwerben. Auch ein Picknick in unserer schönen Umgebung ist nicht verkehrt. Wer öfter kommt sollte sich vielleicht eine Jahreskarte zulegen. – die Konditionen sind verändert -
 

  
  

Webdesign en hosting door ERC Automatisering

Webwinkel beginnen | ERC-Automatisering.nl

GSM Signaal verterkers

Ar.Drone 2.0 Nu Exclusief op Internet leverbaar en deze maand (mei) nog bij u thuisbezorgd!

Cooldeal-200x200-Braun-5050cc-Cooldeal-NL.jpg